HPL

Wir von „FassaBo“ vertrauen für qualitative und ästhetische Fassaden auf sogenannte HPL-Platten. Im Folgenden erfahren Sie präzise alles Relevante zum Material HPL selbst, zu dessen Aufbau und Vorteilen sowie zur vielseitigen Anwendbarkeit des Produktes.

Was ist HPL?

HPL ist ein Akronym für „High Pressure Laminate“, oder zu Deutsch: „HochdruckSchichtpressstoffplatten“. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein innovatives Material, welches zunehmend an Bekanntheit und Beliebtheit gewinnt.

Hergestellt wird HPL aus zahlreichen Schichten Papier oder Textilfasern, die in Melamin und Phenol-Harz getränkt werden und anschließend unter Hochdruck und extrem hoher Temperatur verpresst werden. Danach wird die Platte noch mit einer Deckschicht überzogen, um die Oberfläche zu schützen und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten.

Welche Vorteile bringt HPL?

High Pressure Laminate“ vereint hohe Qualität, Langlebigkeit und Ästhetik in einem Produkt. Das Pressverfahren und die Beschichtung bewirken eine bruch- und kratzfeste, harte Oberfläche.

Daraus resultiert außerdem eine hervorragende Wetterfestigkeit, sodass extreme Temperaturen und heftige Witterungen kein Problem darstellen. Zudem ist eine aus HPL bestehende Fassade sehr pflegeleicht, bedingt durch ihren Selbstreinigungseffekt.

Auch im Bereich Design bieten HPL Fassaden einen großen, individuellen Gestaltungsfreiraum inklusive einer breiten Farbauswahl. Die leichte Be- und Verarbeitung ermöglicht daher einen beträchtlichen kreativen Spielraum.

Wie sieht die Anwendbarkeit aus?

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind ein weiterer Pluspunkt von HPL. Die Platten können einerseits außen als Gebäudefassade verwendet werden.

Andererseits kann das Produkt auch innen als dekoratives Element eingesetzt werden, um z.B. Bädern oder Hausfluren ein modernes Design zu verpassen oder Wände und Balkons zu verkleiden.

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind ein weiterer Pluspunkt von HPL. Die Platten können einerseits außen als Gebäudefassade verwendet werden.

Andererseits kann das Produkt auch innen als dekoratives Element eingesetzt werden, um z.B. Bädern oder Hausfluren ein modernes Design zu verpassen oder Wände und Balkons zu verkleiden.

Wenn Sie jetzt noch mehr über HPL erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns, indem Sie viele, weitere Infos, Preisvergleiche, Ratschläge und Ideen bekommen werden. Mehr Infos dazu finden Sie hier.